Anreizregulierung: Von den Grundlagen zur Anwendung

Einleitung zum Thema des Seminars…

Seit 2009 werden die Netzentgelte der Strom- und Gasnetzbetreiber im Wege der Anreizregulierung festgelegt. Hierbei handelt es sich um ein komplexes Entgeltregulierungssystem, welches Auswirkungen auf die Erlöse, die mit dem Betrieb von Strom- und Gasversorgungsnetzen erzielt werden, hat. Inwieweit dieser Regulierungsrahmen noch geeignet ist, um hinreichende Investitionsanreize zu setzen, damit die zur Umsetzung der Energiewende erforderlichen Investitionen auch tatsächliche in dem von der Politik gesetzten Zeitrahmen erfolgen können, ist zurzeit heftig umstritten.

Um diesen und weiteren Anforderungen gerecht zu werden, gilt es für Netzbetreiber sich operativ sowie strategisch mit den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung, deren Systematik und Weiterentwicklung vertraut zu machen. Hierfür haben wir gemeinsam mit Becker Büttner Held ein Seminar zum Thema “Anreizregulierung“ konzipiert, welches sich an Mitarbeiter von Netzbetreibern richtet, die bislang nur wenig oder gelegentlich mit Fragen der Anreizregulierung befasst waren, sich aber einen fundierten Einblick in die Grundlagen aneignen wollen. Darüber hinaus eignet sich das Seminar auch bestens für Mitarbeiter in Leitungsfunktionen sowie Geschäftsführung, die nicht täglich mit dem Thema konfrontiert werden.

Im Seminar erfahren Sie…

  • Grundlagen und Funktionsmechanismen der Anreizregulierung.
  • die Methodik des Effizienzvergleichs.
  • die behördlichen Kostenprüfungen.
  • Praxishinweise zu Anpassungsmöglichkeiten der Erlösobergrenzen.
  • Reformvorschläge für eine Anpassung des aktuellen Regulierungsrahmens.

Termin zum Seminar: Anreizregulierung: Von den Grundlagen zur Anwendung

Aktuell keine Veranstaltung geplant
690,00 € zzgl. USt.

Dozenten

Daniel Ohmann

Ihr Ansprechpartner

Daniel Ohmann
Leiter Veranstaltungsmanagement

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen con|energy Akademie Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zu Seminaren und Weiterbildungen!